Puppen sind stumme Zeitzeugen aus längst vergangenen Tagen. Manchmal wecken Sie vergessene Kindheitserinnerungen.
Sie schauen mit wachen Augen in unser Herz, zuweilen lächeln sie.

Über 700 Puppen spiegeln sich in 100 Jahre Puppengeschichte.

 

Führung in der "Neerlangener Puppenstube"

Dauer: ca. 1 Stunde

Kosten: bis 10 Personen 70,00 € pauschal inkl. Kaffeetafel, jede weitere Persoen 7,00 €, ohne Kaffe pro Person 2,00 €

Anmeldungen: Haus des Gastes Lathen, Erna-de-Vries-Platz 5, 49762 Lathen, Tel. 0 59 33 / 66 47

 

Öffnungszeiten des Puppencafes:

Das Puppencafe im Bürgerhaus hat an folgenden Sonntagen von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen steht den Gästen zur Verfügung.

10. September 2017,
08. Oktober 2017, 12. November 2017,
10. Dezember 2017

 

Ansprechperson:

Ulrike Küppers, Heimatverein Niederlangen, Tel. 0 59 33 / 92 36 42

Das Team des Puppencafes bietet selbstgebackenen Kuchen mit Kaffee und Tee an.

 

Auszeichnungen:

   

 

Weitere Kategorien:

Puppenmuseum

Alte Schmiede

Miniwelten

Kapellenmoorgraben

Gastgeberverzeichnis